Wandern in der unmittelbaren Nähe 

"Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin, den ersten Schritt zu tun.“ (Mark Twain)

Panoramarunde Ybbs

Die gelbe Panoramarunde hat viele Aussichtspunkte. Die Runde führt vom Hauptplatz entlang der Donau über Scharlreith zur Marienhöhe zum dortigen Donaublick mit Aussicht auf das Kraftwerk. Weiter gehts über Reitern - Roßberg - Theinstetten und Reitering zurück nach Ybbs. 
Foto: Weitwanderweg Nibelungengau bei Ybbs an der Donau © Donau Niederösterreich / Klaus Engelmayer


Weitwanderweg Nibelungengau

Egal, ob man es lieber gemächlich angeht oder über ausreichend Kondition für anspruchsvollere Strecken verfügt. Auf dem neuen Weitwanderweg findet sich für jeden die passende Route.
Foto: Weitwanderweg Nibelungengau bei Ybbs an der Donau © Donau Niederösterreich / Klaus Engelmayer


Hengstberg

Vom Marktplatz aus geht es entlang der Straße Richtung Hengstberg. Vorbei an Gemeindeamt, Friedhof und Hochbehälter der Ortswasserleitung. Hier zweigt man rechts in einen Forstweg ein und wandert bis zum Hengstberg. Wer mag, macht einen Abstecher zum Gipfelkreuz (571 m). Foto: © Gemeinde Ybbs an der Donau


Ybbs - Stadtrunde

Die blaue Stadtrunde startet am Stadtplatz und führt den Ybbs-Radweg entlang. Weiter mitten durch eine Kleingartenanlage, der Fabriksstraße, Kreisverkehr, der Bachgasse, dem Burgwiesenring, dem Stadtgrabenweg und an Schulen vorbei. Der Donau entlang geht es zurück zum Ausgangspunkt. Foto: © Gemeinde Ybbs an der Donau


Erlaufschlucht Purgstall

In der romantischen Umgebung bildet die durch den Ort fließende, wild zerklüftete Erlauf einen besonderen Anziehungspunkt. Die Erlaufschlucht, im Volksmund auch Praterschlucht genannt, liegt im Natura 2000 Gebiet. Foto: © Mostviertel Tourismus / schwarz-koenig.at


Wandern weiter weg

„Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.” - Laozi

Hochbärneck

Hochbärneck - das ideale Ausflugsziel für eine gemütliche Familienwanderung. Auf der weitläufigen Alm hat man gleich drei "tut gut"-Wanderwege markiert. Eigentlich sind das ausgedehnte Almspaziergänge auf festen Wegen mit toller Aussicht auf den Ötscher, einem interessanten Kräutergarten und einem großen Aussichtsturm.
Entfernung: 30km

Naturpark Jauerling

Im Naturpark Jauerling-Wachau führen die Wanderwege über sonnige Weingärten, hundertjährige Steinterrassen und Trockensteinmauern, Marillen- und Obstgärten, natürliche Buchenwälder, schattige Waldlandschaften, schönste Wiesen, vorbei an Burgen, Ruinen und Schlössern und mit Blick auf die freifließende Donau, über die Alpen und ins Waldviertel.
Entfernung: 24km


Hochkar Skywalk

Eine Sehenswürdigkeit, die zum Sehen einlädt: 8,5 m ragt die spektakuläre Stahlkonstruktion der neuen Panorama-Plattform am Hochkar aus der Felswand hinaus. Wer sich das Herz nimmt und auf sie hinaustritt, sieht nicht nur 120 Meter steil nach unten, sondern vor allem viele Kilometer ins Land hinein.
Entfernung: ca. 70km
Foto: © Mostviertel Tourismus / schwarz-koenig.at


Facebook Instagram Google Rezensionen Youtube Booking Tripadvisor
Impressum | Datenschutz | Presse | Folder
BUCHEN
Veranstaltungen