Unser Radverleih

Stressfrei in Ihren Urlaub

Rent a Bike

  • Elektro-Fahrräder € 29,00/Tag | € 15,00 halber Tag
  • Elektro-Scooter € 25,00/Tag | € 5,00/Stunde
  • Radverleih ohne Elektro-Antrieb € 15,00/Tag

Vor Ort: 4 E-Bikes, 4 Fahrräder und 2 E-Scooter
Auf Vorbestellung: E-Roller und E-Auto

Helmpflicht für Kinder!



Der Donauradweg


Der Donauradweg zählt zu den schönsten Radrouten Europas. Er ist einer der beliebtesten und bekanntesten Fernradwege Europas - am Donauradweg genießen Sie die Ruhe und Idylle der Landschaft wie kaum wo sonst.

Gerne stellen wir Ihnen nachfolgend die beliebtesten Radrouten für Tagesausflüge rund um Ybbs an der Donau vor.


Der Donauradweg Ybbs-Melk-Ybbs Runde

Eine der beliebtesten Tagesausflüge ist eine Ybbs-Melk Runde.

Sie starten auf der südlichen Donauseite Richtung Melk. Entlang des Weges fahren Sie durch Erlauf und Pöchlarn - beide einen Stopp Wert. In Melk angekommen genießen Sie eines der kulturellen Highlights der Region - das Stift Melk. 

Nach einem Aufenthalt in Melk radeln Sie am nördlichen Donauufer entspannt zurück. Für alle die noch genug Energie haben, gibt die Möglichkeit einer Bergetappe nach Maria Taferl. Über die Donaubrücke in Ybbs geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Ybbs-Melk-Ybbs: ca. 57 Kilometer

Donauradweg , © Donau Niederösterreich / Steve Haider


Der Donauradweg Ybbs-Grein-Ybbs

Sie starten auf der Südseite der Donau Richtung Grein. Vorbei am Kraftwerk Ybbs/Persenbeug kommen Sie zum idyllischen Radweg. 

In Grein angekommen, können Sie entweder mit der Zille oder über die Donaubrücke Grein nach Grein gelangen. Der historische Ortskern von Grein ist einen Spaziergang Wert und verzaubert an so manchen Ecken. Nach einer kleinen Stärkung geht es wieder über das südliche Donauufer nach Ybbs zurück.

Ybbs-Grein-Ybbs: ca. 43 Kilometer

Klein-Pöchlarn-© Donau Niederösterreich, Robert Herbst


Der Donauradweg Ybbs-Pöchlarn-Ybbs

Sie starten Ihre Tour am südlichen Donauufer Richtung Pöchlarn. Auf dem Weg liegt die Ortschaft Erlauf, hier ist ein Stopp im Friedensmuseum Erlauf zu empfehlen. Im Ortszentrum von Pöchlarn angekommen, wird der Ort zu Fuß entdeckt. Der Rückweg über das nördliche Ufer der Donau, führt am kleinen Ort Marbach an der Donau vorbei. Für alle mit noch genügend Energie, geht es von Marbach oder Klein-Pöchlarn direkt nach Maria Taferl hinauf. In Maria Taferl gibt es eine wunderschöne Basilika mit einem traumhaften Ausblick über die gesamte Region. 

Ybbs-Pöchlarn-Ybbs: ca. 35 Kilometer

Donauschlinge Ybbs-Persenbeug-©Donau Niederösterreich,  Robert Herbst


Radfahren an der Ybbs

Genießen Sie die wunderschöne Landschaft des Nibelungengaus bei einer Radtour rund um Ybbs


Ybbstal-Radweg

Ybbs an der Donau ist Start-und Zielpunkt des Ybbstalradwegs. Von der Ybbsmündung bei Ybbs an der Donau sind es 107 Kilometer bis Lunz am See. Der Weg führt Sie vom Ortszentrum Ybbs an der Donau, über Amstetten nach Waidhofen an der Ybbs und schließlich nach Lunz am See. In seinem Herzstück zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz am See führt er großteils auf der ehemaligen Bahntrasse der Ybbstalbahn. 


Erlauftalradweg (59km)

Beim Radfahren am Erlauftalradweg (ehem. Ötscherland-Radroute) lernen Radfahrer die Vielfalt der Mostviertler Kulturlandschaft kennen. Beginnend bei Pöchlarn schiebt sich der Mostviertler Hausberg, der 1.893 m hohe Ötscher, auf dem Weg der Radler durch das Große Erlauftal in Richtung Süden immer wieder ins Sichtfeld. Neben traumhaften Aussichten in die Voralpen warten idyllische Flusslandschaften (wie die Erlaufschlucht in Purgstall) und kurze Entdeckungstouren in Kleinstädte und Märkte. In Gaming bei der berühmten Kartause endet der flache Teil des Erlauftalradwegs, sportlich Ambitionierte nehmen noch die Bergetappe über Pfaffenschlag nach Lunz am See in Angriff. Hier knüpft der Erlauftalradweg an den Ybbstalradweg an.

© Weinfranz


Facebook Instagram Google Rezensionen Youtube Booking Tripadvisor
Impressum | Datenschutz | Presse | Folder
BUCHEN
Events
Medien
Bestpreisgarantie
360° Panorama